Teichmodul

Guten Morgen,

mit Bierbaum mit sind auch 2 Gerade Module entstanden. Am ersten soll ein kleiner Teich entstehen. Die Arbeiten fanden wieder im WORKandSTORE statt.  Das „Innenleben des Teichs“ wurde gestaltet. Und dann mit dem Gießharz von Langmesser der Teich gegossen. Diese wurde mit Pigmentfarben eingefärbt.

Leider habe ich Teich_Nicht_OKden Punkt „max. 1cm pro Schicht gießen“ aus der Anleitung nicht beachtet, sodass die Oberfläche leider nicht flach geworden ist und auch an 2 Stellen Luftblasen gebildet haben. Was tun?

Eine zweite Schicht war die Lösung und in diesem Fall gab es auch gleich die Möglichkeit Fische mit ein zugießen.  Die Fische sind aus Kümmel entstanden, dieser wurde mit unterschiedlichen Farben behandelt und ergeben einen wie ich meine guten  Fisch Ersatz in 1:87. Danke an Harald für den Tipp!

Dann wurde eine 2. Schicht Harz gegossen und die Probleme der ersten Schicht damit kaschiert.

Fische_im_Teich_zweite_SchichtNun konnte die die Landschaft am restlichen Modul gestaltet werden. Dabei hat mir der eigentliche Modulbesitzer  großartig geholfen. Rund um den Teich blieben 2 cm frei.

Nachdem das gut getrocknet war, wurde das überschüssige Gras mit den Staubsauger entfernt und der Teich gesäubert. (Diesen Vorgang galt es natürlich am Ende zu wiederholen).

Danach erfolgte die Ausgestaltung des Randes vom Teich, zuerst mit diverse Unkrautbüschel und Blumen  etwas Erde und danach wieder mit einer Schicht Gras.

Soweit fertig! Hier Bilder vom ersten Einsatz in Krumbach.

 

Teich_Fertig_ÜberblickTeich_Fertig

0 Gedanken zu “Teichmodul

Schreibe einen Kommentar